SenTrack®
Genaue Kundenzahl erfassen
durch Künstliche Intelligenz
"Die Krise ist ein Produktiver Zustand ..."

Ihre Herausforderung ...

Die Anzahl der Kunden in den Verkaufsräumen muss beschränkt werden, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Und voraussichtlich wird diese Maßnahme, auch bei allgemeinen Lockerungen, noch einige Zeit Bestand haben.

Aber wie soll das zuverlässig und effizient gewährleistet werden, ohne den Betrieb und das Einkaufserlebnis zu stören?

Ihre Chance ...

Präzise Kunden Erfassung durch Künstliche Intelligenz

Personalaufwand reduzieren

100% konform zum Datenschutz

Genau an Ihre Bedürfnisse anpassbar

Was SenTrack® von anderen Systemen unterscheidet

Lichtschranken System

Ungenaue Erfassung

Lichtschranken Systeme versagen, wenn mehrere Personen nebeneinander gehen. Es wird in diesem Fall nur ein Objekt erfasst. Auch die Bewegungsrichtung können selbst bidirektionale Systeme nicht mehr zuverlässig erfassen, wenn die Situation unübersichtlich wird. Lichtschranken Sensoren machen außerdem keinen Unterschied zwischen Personen und anderen Objekten. 

SenTrack®

Genaue Erfassung von Personen und Richtung

SenTrack® überblickt den gesamten Ein- und Ausgangsbereich und erfasst mittels Künstlicher Intelligenz jede einzelne Person, und zwar nur Personen. Außerdem erkennt SenTrack® zuverlässig die Bewegungsrichtung. So wissen Sie jederzeit genau wie viele Kunden sich in Ihren Verkaufsräumen befinden. Dabei spielt es keine Rolle, ob sie mehrere Zugänge haben, oder Ein- und Ausgang über eine Tür erfolgen. SenTrack® lässt sich an jede räumliche Situation anpassen und behält für Sie den Überblick.

Präzise und datenschutzkonform

SenTrack® - Ihre Chance zur intelligenten Digitalisierung

Mehrwert auch nach der Krise

SenTrack® bietet für sie die optimale Möglichkeit, nicht nur mit den aktuellen Herausforderungen umzugehen, sondern lässt sich auch außerhalb von pandemischen Krisen weiterhin mit einem Mehrwert für ihr Unternehmen nutzen.

Moderne KI Lösung

Automatische KI gestützte Erfassung der Kunden. Darstellung und Einstellung per mobile App.

Jederzeit genauer Überblick

Sie behalten zu jeder Zeit den genauen Überblick, über die in ihren Verkaufsräumen befindlichen Kundenanzahl.

Automatische Benachrichtigung

Benachrichtigung bei Erreichen einer einstellbaren Anzahl von Kunden

Genau nach Ihren Bedürfnissen

Bei Bedarf passen wir das System ganz nach Ihren Bedürfnissen und den räumlichen Gegebenheiten an. Professionell und unkompliziert.

So funktioniert SenTrack®...

Über Ein- und Ausgang befindet sich ein Kamera System, dass von oben mittels KI, Personen erkennt und auch ob sie den Laden verlassen oder betreten. So kann die genaue Anzahl der im Laden befindlichen Kunden in
Echtzeit ermittelt werden. 

Über ein Display, dass sich am Eingang befindet, wird den Kunden anzeigt, ob sie „Grünes Licht“ für den Eintritt haben, oder der Einlass vorübergehend eingestellt ist. 

Sollten Kunden trotz Erreichen der Höchstgrenze dennoch die Räumlichkeiten betreten, wird ein Mitarbeiter mittels mobiler App benachrichtigt. Über diese App lässt sich das System außerdem konfigurieren. 

Die INLOGY Lösung für Ihren Erfolg

Die Vorteile von SenTrack® auf einen Blick...

Schnelle und kostengünstige Installation des Systems

Moderne KI-Technologie

Genaue Erfassung der Kunden, auch wenn Ein- und Ausgang über eine Tür erfolgen. Nur Personen werden erfasst, keine Einkaufswagen oder Ähnliches. Personen werden zuverlässig erfasst, auch, wenn sie nebeneinander oder dicht beieinander gehen. All dies wäre bei einer Lichtschranke nicht möglich.

Echtzeit Anzeige auf einer mobilen App

Das Personal kennt zu jeder Zeit die genaue Anzahl der im Laden befindlichen Kunden.

Imagestärkung in der Öffentlichkeit

Ihr Image als innovatives Unternehmen in der Öffentlichkeit wird durch eine professionelle, moderne Lösung gestärkt.

Vollständig anonyme Zählung

Die Erfassung erfolgt nur von Oben, dadurch sind in der Regel keine Gesichter im Blickfeld. Es werden keine Kameraaufzeichnungen gespeichert und der Datenschutz wird eingehalten.

Flexibler Personaleinsatz

Aufgrund der Echtzeitübertragung können bei einem ungeplanten Anstoß von Kunden auch Mitarbeiter, die in Bereitschaft sind, kontaktiert werden.

Erhebliche Entlastung des Personals

Mehrwert für Ihr Geschäft

Das System ist keine reine Krisenlösung, sondern bietet auch außerhalb der Krise einen großen zusätzlichen Geschäftswert und kann für Analysen von Kundenverhalten und Personalplanung genutzt werden. (Z. B. Aufenthaltsdauer, Stoßzeiten, saisonale Unterschiede, Erhöhung der Sicherheit und Hygiene, allgemeines Wohlbefinden der Kunden und auch der eigenen Mitarbeiter in Bezug auf Sicherheit, aber auch in Bezug auf das Stresslevel beim Einkaufserlebnis als Kunde oder bei der Ausführung von Tätigkeiten. )

Bessere Planung

Lieferketten und Arbeitsabläufe lassen sich besser planen

Keine Beeinträchtigung des Einkaufserlebnisses

Ihre Anforderungen sind unsere Priorität

Das SenTrack® System lässt sich bei Bedarf erweitern. Ganz nach Ihren Ansprüchen ...

Türsteuerung

Das Öffnen der Tür kann bei Erreichen der Höchstgrenze ausgesetzt werden.

Analysen und Reports

Über die App lassen sich Tages-, Wochen- und Monatsübersichten anzeigen. Auch Reports als Nachweis für Behörden sind möglich.

Cloud Computing

Daten werden in der Cloud gespeichert und erlauben Flächendeckende Analysen der einzelnen Filialen oder Bezirke.

"Man löst keine Probleme, indem man sie auf Eis legt"

So wird bisher von vielen mit dem Problem umgegangen...

Lösung 1

Abgezählte Einkaufswagen

Die Einkaufswagen werden abgezählt und Kunden dürfen nur noch mit Einkaufswagen in den Verkaufsraum.

Doch diese Lösung bringt einige Schwierigkeiten mit sich...

Schlechte Akzeptanz bei Kunden

Dies bedeutet eine Beeinträchtigung des Einkaufserlebnisses.

Viele Diskussionen mit Kunden

Dies bindet Personal und eine ohnehin aufgeladene Stimmung wird verschärft.

Nicht alle Kunden halten sich daran

Wodurch Sie als Hausherr Ihre Schuldigkeit verletzten.

Die Gänge in den Verkaufsräumen sind zugestellt

Was nicht nur das Einkaufen, sondern auch das Arbeiten in den Räumen erschwert.

Unhygienisch

Das Anfassen eines Einkaufswagens begünstigt die Übertragung von Krankheitserregern. Auch wenn die Grifffläche desinfiziert wird, ist der beste Schutz vor einer Übertragung von Erregern gar keinen Wagen zu benutzen, wenn das der Einkauf nicht erfordert. Hygienisch betrachtet, eine sehr schlechte Lösung.

Lösung 2

Personal zählt die Kunden

Am Ein- und Ausgang steht ein Mitarbeiter, der die Kunden zählt.

Auch diese Lösung birgt viele Nachteile...

Personalaufwand

Dieser Lösungsansatz ist mit einem zusätzlichen personellen Aufwand verbunden.

Belastung

Eine erhebliche Belastung für den eingesetzten Mitarbeiter durch langes Stehen, Wetterbedingungen, Eintönigkeit.

Sehr fehleranfällig

Bei Stoßzeiten oder bei Ablenkung verliert man schnell die Übersicht. Fehler beim Zählen setzten sich fort und summieren sich. Dadurch verursachte Überschreitung der Kundenzahl, hat ihr Unternehmen zu verantworten.

Als mittelständisches IT-Unternehmen haben wir seit nunmehr etwa 10 Jahren Erfahrung …

… in der Realisierung und Unterstützung von Softwareprojekten.

Ob im Konzernumfeld, für mittelständische Unternehmen aber auch für Start-Ups – wir stehen Ihnen mit Know-how und Leidenschaft zur Seite, um Ihr Projekt erfolgreich ans Ziel zu bringen.

Seit der Gründung von INLOGY konnten wir eine Vielzahl von Projekte begleiten und dabei zahlreiche wertvolle Erfahrungen sammeln:

  1. Erfahrung in KI-Projekten: Von der Datenanalyse, über Workshops bis hin zur Algorithmik und Implementierung.
  2. Erfahrung im Konzernumfeld
  3. Erfahrungen in der Arbeit in großen, internationalen Teams mit Englisch als Teamsprache

Lernen Sie uns unverbindlich kennen!

Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit uns, um über Ihr Projekt und Ihre Anforderungen zu sprechen.
Lernen Sie uns kennen

INLOGY - ein Experten-Team für Sie im Einsatz!

Wir sind, wonach Kunden im Bereich IT Projekten suchen: ein vertrauensvoller und agiler Partner, der sich für Ihr Anliegen als ganzes Team so leidenschaftlich einsetzt und verantwortlich macht, als wäre es unser eigenes Projekt.

Viktor Schwenke | CEO bei INLOGY Software Engineers

Viktor Schwenke

CEO

Viktor Kowylin | COO bei INLOGY Software Engineers

Viktor Kowylin

COO

Viktoria Thoele | Business Partner Sales bei INLOGY

Viktoria Thöle

Business Partner HR & Sales

Unsere Kunden

Auftraggeber werden Verbündete

Jetzt Kontakt aufnehmen!

Wir freuen uns auf Ihr Projekt!

Hinterlassen Sie uns eine Nachricht

Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin zum Kennenlernen vereinbaren? Dann schreiben Sie uns!

rufen Sie uns an

+49 5251 69411 0

e-Mail

Standort

Ahornallee 9 
33106 Paderborn